Montage einer Holzterrasse

Bruno

Es ist einfacher, wenn das Projekt gut vorbereitet ist

Der Bau und die Verlegung einer Holzterrasse erfordert keine große Geschicklichkeit, und keine große Heimwerker-Erfahrung (siehe auch Ist eine Holzterrasse machbar für Anfänger?) noch eine außergewöhnliche körperliche Kraft. Es sei denn, man hat zwei linke Arme. Es genügt fit zu sein. Für große Terrassen-Projekte wird man einige Freunde zu Hilfe bitten, vor allem wenn man zu der Ladyschaft gehört.

In jedem Fall ist eine ausgezeichnete Vorbereitung des Projekts die wichtigste Voraussetzung, eine sorgfältige Auswahl der Materialien (Holz, Befestigung), und die richtige Bemessung der Struktur.

Die Art der Struktur bestimmen

Es gibt verschiedene Struktur Arten :



Die Wahl einer Art von Struktur hängt von der Beschaffenheit des Bodens, der Holzterrasse und von der Höhe der Holzterrasse über dem natürlichen Boden ab.

Es ist wichtig die Größe der Struktur gut zu dimensionieren, da sonst die Stabilität und die Sicherheit des Bauwerks auf dem Spiel steht. Im Gegenzug führt eine überdimensionierte Struktur zu unnötigen Mehrkosten von mehreren hundert Euro und noch viel mehr Aufwand bei der Montage.

Geben sie acht bei "fertigen" Lösungen, die einige Händler anbieten. Sie sind nicht immer was am besten geeignet ist für Sie. Zum Beispiel, sind die Größe und den Abstand zwischen den Unterzügen abhängig von der Sektion und der mechanischen Eigenschaft der Terrassen Platten. Die Abmessungen der Balken und der Deckenbalken hängt von den Belastung und Tragfähigkeit ab.

P.S.

Band 1 : Mehr als 40 Seiten um zu helfen, die Größe der Struktur Ihrer Holzterrasse zu bestimmen